Hinweis über die Datenvertraulichkeit

Hinweis von Roo Brands OOD über die Datenvertraulichkeit

1. In welchen Fällen darf Roo Brands OOD ihre personenbezogenen Daten erheben/verarbeiten?

  • wenn wir Ihnen als Kunden eine Rechnung oder ein anderes Dokumentr ausstellen, Ihnen die bestellten Waren zusenden u.ä.,
  • wenn Sie uns/unsere Mitarbeiter durch öffentliche Informationen über uns und/oder durch unsere Kontaktdaten auf unserer Web-Seite aus einem Online-Shop oder im Internet kontaktieren,
  • wenn Sie sich auf unserer Web-Seite z. B. für Aufträge, Nachrichten u. a. Leistungen registrieren,
  • wenn Sie Ihr Interesse für eine Personalausschreibung bei Roo Brands OOD bekunden und/oder Ihre CV, ein Motivationsschreiben u. ä. zusenden oder Mitarbeiter von uns waren,
  • wenn Sie von einer Videokamera in unserem Bürogebäude in Sofia (Amsterdamstr. 7) oder in unmittelbarer Nähe erfasst werden,
  • wenn Sie uns selbst Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder in deren Verarbeitung einwilligen.

2. Warum kann Roo Brands OOD Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Roo Brands OOD kann Ihre personenbezogenen Daten aus verschiedenen Gründen verarbeiten. Das hängt mit unseren gegenseitigen Beziehungen zusammen und richtet sich nach den gesetzlichen Vertraulichkeitsvorschriften wie z. B. gesetzliche Geschäftsziele von Roo Brands OOD, Abschluss und/oder Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags, Beachten der gesetzlichen Vorschriften seitens Roo Brands OOD, Ihre freie, konkrete, informierte und eindeutige Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlagen Tätigkeiten, Handlungen, Interessen
  • gesetzliche Geschäftsziele von Roo Brands OOD
  • Unternehmenstätigkeit von Roo Brands OOD;
  • Abschluss und/oder Erfüllung eines Vertrags
  • rechtmäßige Begründung, Wahrnehmung und Einstellung von Handels-, Arbeits-und Zivilrechtsverhältnissen;
  • Gewährleistung der Einhaltung der Gesundheitsschutzvorschriften
  • Einhaltung von gesetzlichen Pflichten
  • Wahrnehmung von Pflichten durch Roo Brands OOD aus dem geltenden Arbeits-, Zivil-, Steuer-, Versicherungs-und sonstigen Recht;
  • Gewährleistung der Sicherheit für Personal und Vermögen;
  • Verhinderung und/oder Untersuchung von Vorfällen, Verstößen und kriminellen Eingriffen;
  • von Ihnen erteilte Zustimmung
  • zur Registrierung auf unserer Web-Seite;
  • um Ihren Rechtsansprüchen gerecht zu werden u. a.

3. Welche Arten von personenbezogenen Daten verarbeitet Roo Brands OOD?

Je nach Zweckbestimmung kann Roo Brands OOD verschiedene Datensätze verarbeiten:

  • Name, Anschrift, PKZ (z. B. für Rechnungsausstellung, Lieferung),
  • Ihre Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, E-mail) – bei Schriftwechsel, Vertrag, Lieferung,
  • Video-Bilder– wenn Sie von einer Videokamera erfasst werden.

Für unsere interne/externe Mitarbeiter:

  • Körperliche Identität: Name, Personalausweisdaten, PKZ, Geburtsort, Anschrift, Telefonnummer,
  • Geschäftsidentität: Vergütungshöhe, Bankverbindung, Nutzung/Tilgung von Krediten, Unterhaltszahlungen, Pfändungen, sonstige Verbindlichkeiten,
  • Soziale Identität: Bildung, Qualifikation, Erwerbsgeschichte, Berufserfahrung, Familienstand, Kinder,
  • Gesundheitsidentität: aktueller Gesundheitszustand, allgemeine Erkrankungen, chronische Erkrankungen, Dispenssaire-Betreuung, Behinderung, Arbeitstauglichkeit, Schwangerschaft und Geburten,
  • Strafrechtliche Verurteilung.

4. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert/verarbeitet?

Die Speicherfristen hängen von dem jeweiligen Geschäfts-und/oder Erhebungszweck und/oder von den einschlägigen gesetzlichen Vorgaben ab. Die Kriterien für die Festsetzung von gesetzlich nicht geregelten Fristen richten sich nach

  • dem Zweck der Datenerhebung und seine Erfüllung,
  • dem Grund für die Datenerhebung (z. B. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen).

In bestimmten Fällen können die Fristen gemäß den auf unsere Unternehmenstätigkeit anwendbaren gesetzlichen oder internen Regelungen kürzer oder länger sein wie z. B. für

  • personenbezogene Daten und Buchführungsunterlagen – 10 Jahre.
  • Videobilder nach dem Videoüberwachungsregister werden 13 bis 16 Tage je nach Anzahl der Tage im entsprechenden Monat gespeichert, dann werden sie von DVR/NVR und back-up gelöscht.
  • Die personenbezogenen Daten aus dem Personalregister werden in den gesetzlich vorgeschriebenen Fristen – von 3 bis 50 Jahren für die jeweiligen Urkundentypen – gespeichert.

5. Wie können Sie Zugriff auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten bekommen, die Datenverarbeitung widerrufen oder einschränken oder eine Ergänzung, Berichtigung oder Löschung der Daten beantragen?

Um Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu bekommen, die Datenverarbeitung zu widerrufen oder einzuschränken oder die Daten zu ergänzen, zu berichtigen oder zu löschen, kontaktieren Sie uns durch das Kontaktformular auf unserer Web-Seitewww.roobar.com, E-Mail [email protected] oder Geschäftsanschrift Sofia, Amsterdamstr. 7.

6. Wer kann Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben?

Der Zugriff auf die verarbeiteten personenbezogenen Daten ist durch die internen Vorschriften von Roo Brands OOD je nach dem Verarbeitungszweck streng geregelt. Zugriff können haben

  • die Betroffenen selbst auf ihre personenbezogenen Daten,
  • bevollmächtigte Mitarbeiter von Roo Brands OOD nach dem Need-to-know-Grundsatz je nach Position und Aufgabenbereich,
  • Datenverarbeitende auf Anweisung von Roo Brands OOD (z. B. Banken, Arbeitsmedizinische Behörde, Shopify-Plattform),
  • Personen, denen der Zugriff gesetzlich erlaubt wird (Polizeibehörden, Gerichte, Staatsanwaltschaft, Nationale Versicherungsbehörde, Nationale Einnahmenagentur u. a.).

Wir veräußern und stellen Ihre personenbezogenen Daten keinen weiteren Personen mit Ausnahme der vorstehend genannten zur Verfügung.

7. Was ist eine Shopify-Plattform und wozu nutzen wir sie?

Unser Online-Shop wurde von der Online-Plattform Shopify Inc kreiert und gehostet. Ihre Daten werden bei der Nutzung unserer Online-Shops in dem Shopify-Datenspeicher, der Datenbank und der Hauptapplikation von Shopify gespeichert. Mehr Information über die Shopify-Plattform und die Datenspeicherung finden Sie unter: https://www.shopify.com/legal/privacy , unter:https://www.shopify.com/legal/terms und unter: https://help.shopify.com/manual/your-account/GDPR

Zahlungsinformation: Bei Direktzahlung speichert Shopify Ihre Debit-/Kreditkarte – Zahlungsdaten. Die Daten werden unter Anwendung von PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) verschlüsselt und lediglich für die Dauer der Transaktion gespeichert. Danach werden sie gelöscht. Alle Direktzahlungen richten sich nach den Kriterien von PCI-DSS. Dies gilt für Kartentypen wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.

8. Wie können Sie Ihr Recht auf die Übertragung von Ihren von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten ausüben?

Sie sind per Gesetz berechtigt, Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Format zu bekommen und diese Daten auf einen anderen Datenverwalter nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften zu übertragen. Sie können auch uns damit beauftragen und wir werden den Auftrag erfüllen, soweit dies technisch möglich ist.

9. Welche Sicherheitsmaßnahmen treffen wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten?

Nach dem Datenschutzrecht treffen wir strenge organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen, insbesondere

  • Datenverschlüsselung,
  • Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit der Datenverarbeitungssysteme,
  • rechtzeitige Wiederherstellung der Verfügbarkeit und des Zugriffs auf die personenbezogenen Daten bei Vorfällen körperlicher und technischer Natur,
  • regelmäßige Prüfung und Beurteilung der Maßnahmeneffizienz zur Gewährleistung der sicheren Datenverarbeitung.

10. Wo können sie eine Beschwerde einreichen?

Zuständige Behörde in Bulgarien ist die Datenschutzbehörde, Tzvetan-Lazarov-Boul. 2, 1592 Sofia, Tel. +359 2 915 3580; Fax +359 2 915 3525; e-mail: [email protected] Website: http://www.cpdp.bg/

11. Wie können Sie uns bei Fragen bezüglich der Datenvertraulichkeit kontaktieren?

E-mail:[email protected] oder Geschäftsanschrift: Sofia, Amsterdamstr. 7.

12. Wer sind wir und wie finden Sie uns?

Roo Brands OOD, UIC 202037280
Sitz und Geschäftsanschrift: 1000 Sofia; Banat-Str. 28.